Anfang Mai – Zeit für einen Arbeitseinsatz im Freibad Gößnitz. Nun schon zum 5. Mal waren die Schüler der jetzigen 10a bereit, die Freibadsaison mit ihrem Engagement mit vorzubereiten. Das Nichtschwimmerbecken musste gestrichen werden, der Rasen musste gemäht werden, kehren und rechen gehört immer mit dazu. Und was in einer reichlichen Stunde von 15 Schülerinnen und Schülern und ihrem Lehrer geschafft wurde, war beachtlich. Zum Glück fiel der angekündigte Regen nicht, so dass alle geplanten Aufgaben erfüllt werden konnten.

Die Bademeisterin drückte ihr Bedauern aus, dass die Jugendlichen jetzt die Schule verlassen und im nächsten Jahr als Helfer fehlen werden. Aber die von ihr gebackenen Muffins schmeckten wie immer hervorragend.

J. Göbel

   

   

Aktuell sind 69 Gäste und ein Mitglied online

© Regelschule Gößnitz
Um die Funktionalitäten und den Inhalt der Website zu optimieren, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.
zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden!