Nach 2010 und 2013 haben wir 2018 das Thüringer Berufswahl- Siegel zum dritten Mal verliehen bekommen

 

Zum dreizehnten Mal wurden Thüringer Schulen für ihre vorbildliche Berufliche Orientierung mit dem „Thüringer Berufswahl-SIEGEL“ ausgezeichnet. So erhielten am 5. Dezember 2018 insgesamt

18 Schulen die begehrten SIEGEL-Plaketten aus den Händen von Vertretern der Staatlichen Schulämtern sowie des Thüringer Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport. Und wir waren dabei. Tim Eichler - 10a, Paul Lehmann – 9a, Frau Müller, Frau Käßner und Herr Heiber fuhren zur Q-SIEGEL-Verleihung nach Erfurt.

„Mit dem Berufswahl-SIEGEL zeichnen wir Schulen für die Umsetzung einer exzellenten Berufs- und Studienorientierung aus. Diese Schulen werden von uns durch kompetente Beratung dabei unterstützt, ihre Berufs- und Studienorientierung kontinuierlich zu verbessern.“ (www.netzwerk-berufswahlsiegel.de/berufswahlsiegel)

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens war am 12. September 2018 ein Expertenteam bei uns vor Ort und hat die Qualität unserer Beruflichen Orientierung an der Schule bewertet. Die vier Gäste, Herr Streipert von der HWK Ostthüringen, Frau Wetzig von der Köstritzer Schwarzbierbrauerei , Herr Wenzel von der Landeselternvertretung und Frau Tugendheim vom Projektteam Thüringer Berufswahlsiegel, prüften an diesem Tag, wie sich unsere Schüler und Schülerinnen langfristig und individuell auf ihre Berufswahl vorbereiten können, wie sie dabei Orientierung und Hilfestellung von uns Lehrern, ihren Eltern und unserem schulischen Umfeld erhalten.

Und das sagt das Expertenteam über uns:

„Die Staatliche Regelschule Gößnitz ist wie „eine große Familie“ (Zitat einer Lehrerin am Tag des Schulbesuchs). An der kleinen, ländlichen Schule kennen sich alle gut und niemand ist ein Einzelkämpfer. Die Arbeit innerhalb des Schulteams ist von Herzlichkeit geprägt und insgesamt herrscht an der Schule „ein Klima zum Aufblühen“ (Zitat Lehrer am Tag des Schulbesuchs). Die Lehrerinnen und Lehrer begegnen den Kindern und Jugendlichen auf Augenhöhe und sind permanent Ansprechpartner für die Jugendlichen.

Im Rahmen eines jährlichen Schulprojekts werden die Schülerinnen und Schüler aktiv in die Gestaltung der Schule einbezogen und die zahlreichen von Schülerhand geschaffenen

Kunstwerke prägen das bunte Schulbild. Im Ergebnis fühlen sich die Jugendlichen eng mit ihrer Schule verbunden und gehen gern an diese Schule, „weil es eine sehr schöne Schule ist und

wir uns selbst einbringen können“ (Zitat Schüler am Tag des Schulbesuchs).

Und so gratulieren wir der Staatlichen Regelschule Gößnitz zur erfolgreichen Re-Zertifizierung mit dem „Thüringer Berufswahl-SIEGEL 2018“. 

Das Berufswahl-SIEGEL: Berufsorientierung. Ausgezeichnet. Mit Siegel!     

Q Siegel RE kurz 2018

Wir danken allen Schülern, Lehrern, Eltern und BO-Partnern. Ohne ihre Unterstützung wäre diese Auszeichnung unserer Schule nicht möglich.

C. Bothe

BW Siegel1

 

BW Siegel2

 

 BW Siegel4  BW Siegel5

 

   

Aktuell sind 19 Gäste und 3 Mitglieder online

© Regelschule Gößnitz
Um die Funktionalitäten und den Inhalt der Website zu optimieren, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.
zur Datenschutzerklärung Ich bin einverstanden!