Am 14.6.2019 fand bei strahlendem Sonnenschein das Sportfest der Regelschule statt. Nach der Eröffnung und der Erwärmung konnten an verschiedenen Stationen Punkte für die Klasse und in der Einzelwertung für den besten Sportler der Schule erkämpft werden. Die Schüler absolvierten Schlusssprung, Seilspringen und Slalomlauf. Beim Fußball, Zielwerfen und Basketball zählten die Treffer. Trotz der hohen Temperaturen zeigten die meisten Schüler eine große Anstrengungsbereitschaft und gaben an jeder Station ihr Bestes. Nach einer erholsamen Frühstückspause mischten sich die Klassenverbände zu unterschiedlichen Mannschaftsspielen. Bei Fußball, Volleyball und Hockey wurde um jeden Sieg gekämpft. Eine Einzelwertung gab es beim Tischtennis. Das traditionelle Volleyballspiel der Lehrer gegen die Schüler konnte aufgrund der Altersstruktur des Lehrerkollegiums nicht wie gewohnt stattfinden. So mussten Schüler der 10. Klasse das Lehrerteam unterstützen. Die Ergebnisse der Wettkämpfe werden am letzten Schultag verkündet und die Sieger entsprechend geehrt. Die sportlichste Klasse erhält einen Gutschein des Fördervereins für eine Klassenveranstaltung.

K. Zagorny

   

Aktuell sind 12 Gäste und 2 Mitglieder online

© Regelschule Gößnitz
Um die Funktionalitäten und den Inhalt der Website zu optimieren, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Informationen dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung.